Industriekaufmann/-frau

(m/w/d)

Jährlich zum 01. August startet bei uns die Ausbildung zur/zum Industriekauffrau/-mann. Die Ausbildung dauert 3 Jahre und kann bei sehr guter Leistung auf 2,5 Jahre verkürzt werden. Sie durchlaufen bei uns alle relevanten Bereiche und werden als vollwertige(r) Mitarbeiter/-in in den jeweiligen Abteilungen integriert. Die theoretischen Inhalte werden Ihnen an zwei Tagen pro Woche am Eugen-Schmalenbach-Berufskolleg in Halver vermittelt. Hier wird Ihnen auch die Möglichkeit geboten, für 3 Wochen in Dublin/Irland ein Auslandspraktikum zu absolvieren und an einem Sprachkurs teilzunehmen. Dies möchte MTS bestmöglich fördern und stellt Sie dafür frei und unterstützt dies zudem finanziell.

Während Ihrer Ausbildung zur/zum Industriekauffrau/-mann lernen Sie neben allen kaufmännischen Abteilungen auch unsere Produktion kennen, um die Zusammenhänge besser verstehen zu können. Anhand eines strukturierten Ausbildungsplans durchlaufen Sie folgende Bereiche:

  • Wareneingang & Versand
  • Qualitätssicherung
  • Produktionsplanung
  • Einkauf
  • Verkauf
  • Personalabteilung 
  • Marketing
  • Zoll & Export
  • Buchhaltung / Controlling

Teil der Abschlussprüfung ist das Anfertigen einer Fachaufgabe in Ihrer Schwerpunkt-Abteilung. Diese wählen Sie gegen Ende der Ausbildung und ist in den meisten Fällen die Abteilung, die Ihren Interessen am meisten entspricht. Dort werden Sie für mehrere Monate eingesetzt und erarbeiten zusammen mit Ihrem Betreuer das Thema sowie die Inhalte Ihrer Fachaufgabe.