Die richtige Bewerbung

Die Erstellung einer Bewerbung kann viele Schüler abschrecken. Braucht es aber nicht!

Nachfolgend finden Sie Tipps & Tricks, wie Sie Ihre Bewerbung optimal gestalten und uns von Ihren Fähigkeiten und Fertigkeiten überzeugen können.

Eine vollständige Bewerbung setzt sich aus mehreren Bestandteilen zusammen. Hierzu gehören ein Anschreiben, der Lebenslauf, Zeugnisse und weitere Bescheinigungen wie zum Beispiel Zertifikate.

Der Lebenslauf ist das wichtigste Dokument Ihrer Bewerbung und stellt eine Zusammenfassung Ihres bisherigen Werdegangs dar.

Zu jedem Lebenslauf gehören:

  • Persönliche Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Geburtsdatum und -ort
  • Wenn Sie mögen: Ein professionelles Bewerbungsfoto (z.B. kein Selfie oder Urlaubsfoto)
  • Ihr Bildungsweg mit allen Stationen der schulischen Laufbahn inklusive der dazugehörigen Daten
  • Informationen zu praktischen Erfahrungen (Praktika, Nebenjobs) und weiteren Aktivitäten (Ehrenämter, Auslandsaufenthalte wie z.B. Au Pair, Work & Travel etc.)
  • Kenntnisse und Fähigkeiten (Sprach- und Computerkenntnisse, Zertifikate, Auszeichnungen)
  • Wenn Sie möchten: Hobbys und Interessen
  • Ort, Datum und Unterschrift

Im Bewerbungsanschreiben sollten Sie Ihre persönliche Motivation erläutern: Warum möchten Sie die Ausbildung bei uns absolvieren und warum haben Sie sich ausgerechnet für jenen Ausbildungsberuf entschieden? Warum sind genau Sie die/der Richtige für uns? Machen Sie uns neugierig auf sich!

Sind Lebenslauf und Anschreiben erfasst, haben Sie bereits einen Großteil der Bewerbung erledigt. Jetzt heißt es nur noch Zeugnisse und weitere Bescheinigungen wie Zertifikate zu ergänzen. Denken Sie bitte daran, bei der Bewerbung immer Ihre vollständigen Zeugnisse und alle weiteren Bescheinigungen wie Nachweise zu Praktika, Zertifikate etc. mitzusenden. Nur wenn uns Ihre vollständigen Unterlagen vorliegen, können wir Sie im weiteren Auswahlverfahren berücksichtigen.

Wenn Ihre Bewerbung Anklang gefunden hat und Sie zu einem Vorstellungsgespräch in unserem Hause eingeladen werden, sollten Sie auf folgende Dinge hinsichtlich des anstehenden Gespräches achten:

  • Pünktliches Erscheinen
  • Gepflegtes äußeres Erscheinungsbild
  • Vorbereitung auf das Gespräch bezüglich Informationen zum Ausbildungsberuf, der Firma und der Produkte sowie eigener Vorstellungen & Ziele sowie Ihrer Stärken & Schwächen
  • Vorbereitung von eigenen Fragen

Sollten Sie den Termin nicht wahrnehmen können, so sagen Sie diesen bitte rechtzeitig ab.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen sind vorzugweise als pdf-Datei per Mail an hr.de@mtssensors.com zu senden. Ansprechpartnerin für Auszubildende ist Frau Marianne Bruns, die unter der E-Mail-Adresse Marianne.Bruns@mtssensors.com für weitere Fragen zur Verfügung steht.