Satellitenverfolgung

Die NASA-Antennen des Deep Space Network (DSN) verwenden absoluten Temposonics® Positionssensoren zur Verfolgung von Raumfahrzeugaktivitäten. Die DSN-Antennen arbeiten seit vielen Jahren unter freiem Himmel und sind rund um die Uhr den Wetterbedingungen ausgesetzt.

Ohne Wartung, Kalibrierung oder mechanischen Verschleiß und trotz Herausforderungen wie Temperatur-, Feuchtigkeits- und Vibrationseinflüssen, haben die Temposonics® Sensoren ihre Qualität und Zuverlässigkeit über die Jahre in dieser höchst anspruchsvollen Anwendung bewiesen.