Anwendungen in der Mobilhydraulik

Die Temposonics® Positionssensoren für mobile Maschinen sind speziell für die direkte Hubmessung in Hydraulikzylindern konzipiert, können aber bei Bedarf auch extern montiert werden. Aufgrund ihrer Zuverlässigkeit erhöhen sie die Produktivität der Maschine, automatisieren wiederkehrende Betriebsabläufe und reduzieren Wartungs- und Stillstandszeiten. Selbst in rauen Umgebungen, bei hoher Temperatur oder hohem Druck arbeiten sie aufgrund ihrer Robustheit zuverlässig und wartungsfrei. Die Hublängen reichen von 50 mm - 2500 mm und die Ausgänge sind CANbus, J1939, PWM und Analog. Redundante Modelle oder SIL2-Sensoren gewährleisten maximale Sicherheit für kritische Anwendungen.
  • Materialtransport & Verpackung

    Die Präzision und Vielseitigkeit der Temposonics® Positionssensoren kann bei der Verbesserung der Effizienz, der Ausbeute und des Durchsatzes bei der Verpackungskonstruktion, der Materialbewegung ...